Durchstarten in Ausbildung und Arbeit

Das Begegnungszentrum bietet in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum Kreis Steinfurt als geschäftsführende Stelle an dem Standort Ibbenbüren das Teilhabemanagement und das Coaching für junge volljährige Geflüchtete mit einer Duldung oder Gestattung im Alter von 18 bis 27 Jahren an.

Die Teilhabemanager/innen und Coaches beraten die jungen Erwachsenen individuell nach ihren Bedürfnissen und zeigen Wege in Qualifizierung, Ausbildung und Beschäftigung auf.

Sie unterstützen bei Fragen rund um die Themen Arbeit, Ausbildung, Wohnen, Finanzen, Gesundheit und Freizeit. Bei Bedarf wird in weitere Angebote vermittelt.

Ein laufender Einstieg in das Teilhabemanagement und Coaching ist möglich. 

Das Teilhabemanagement und das Coaching sind Bausteine im Rahmen der Landesinitiativen „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ und „Gemeinsam klappt`s“ und werden vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS NRW) und Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI NRW) gefördert.

 

Weitere Informationen stehen unter www.durchstarten.nrw zur Verfügung.

 

Nehmen Sie gerne Kontakt zu unseren Ansprechpartnerinnen auf:

Teilhabemanagerin:

Ines Niemöller-Hagedorn, Tel. 05451 9664 27, Mail an I. Niemöller-Hagedorn 

Flyer zum Download


Coach:

Ceylan Alci, Tel. 05451 9664 24, Mail an C. Alci



Ines Niemöller-HagedornCeylan Alci